FORTSCHRITTLICHE HILFE
BEI SPASTISCHEN LÄHMUNGEN!

Mit dem Exopulse Mollii Suit aktivieren Sie Ihre Muskeln für mehr Lebensqualität!

Bei einer Tragedauer von nur 1 Stunde am Tag kann die entlastende Wirkung auf die Muskulatur bis zu 24 Stunden anhalten!

Leiden Sie an einer Spastik, haben Sie häufig mit vielfältigen und andauernden Einschränkungen im Alltag zu kämpfen. Auch wird eine Spastik vielfach von Schmerzen und unnatürlichen Körperhaltungen begleitet.

Wenn Sie mit einschränkenden Bewegungsstörungen durch Zerebralparese, Multipler Sklerose, Schlaganfall und anderen neurologischen Erkrankungen Ihren Alltag bestreiten müssen, kann der Exopulse Mollii Suit Ihnen mittels Knopfdruck die Möglichkeit verschaffen, nach einer kurzen Stimulationszeit die Symptome einer Spastik zu reduzieren und Schmerzen zu lindern.

Mit dem Exopulse Mollii Suit von Ottobock bieten wir Ihnen jetzt ein sicheres und einfaches Hilfsmittel, das Ihre Bewegungsfreiheit und Lebensqualität erhöhen kann.

Der Exopulse Mollii Suit von Ottobock…

  • kann die Muskelspannung normalisieren
  • kann verschiedene Formen der Muskelverkürzung /
    Muskelsteifigkeit vorbeugen
  • kann durch die niederfrequente Elektrostimulation die spastische, verspannte und schmerzende Muskulatur entspannen
  • kann Schmerzen reduzieren, die im Zusammenhang
    mit der Spastik auftreten
  • stimuliert mit 58 Elektroden bis zu 40 wichtige Muskeln im Körper
  • besteht aus einer Hose, einem Oberteil und einer abnehmbaren, programmierbaren Kontrolleinheit
  • wird selbstverständlich auf die individuellen Bedürfnisse
    jedes Anwenders angepasst
  • ist in Kinder-, Herren- und Damengrößen
    ab 104 cm bis hin zu XXXL erhältlich
  • kann im privaten und auch im klinischen Umfeld eingesetzt werden
  • ist für jede Altersgruppe einfach zu verwenden
  • lässt sich wie ein gewöhnliches Kleidungsstück tragen
  • kann einen bis zu 24 Stunden andauernden positiven Effekt haben

Vor der Stimulation:

Nach der Stimulation:

Erfahrungen unseres Anwenders Ben Mausbach:

„Meine niederschmetternde Diagnose Multiple Sklerose bekam ich im zarten Alter von 17 Jahren. Mein schwerer Verlauf begann erst mit dem ersten Medikament Avonex, einer wöchentlichen Spritze, was sechs Schübe im Jahr bedeutete. Von 2008 bis heute wechselte ich meine Medikamente je nach Wirkung und Zulassung bzw. der Dauer für die Gabe. Dieses Jahr leide ich 19 Jahre an dieser Krankheit mit den 1000 Gesichtern. Mittlerweile befinde ich mich in dem Übergang zum chronisch progredienten Verlauf, wo es zunehmend schlechter wird, auch ohne Schübe und zu erheblichen Einschränkungen durch Spastiken. Spastiken sind unkontrollierbare Verkrampfungen der Muskulatur, bei denen die Nervenimpulse durch die Zerstörung nur verzögert oder gar nicht mehr ankommen.

Dank der Ostsee-Medizintechnik GmbH durfte ich den Stimulationsanzug Exopulse Mollii Suit ausprobieren, und ich war überwältigt, als plötzlich alles so entspannte, dass es mir möglich war, wieder normal zu gehen, ohne dabei auf den Boden schauen zu müssen, um nicht zu fallen. Ich konnte mich draußen aufhalten, ohne dass mir die Wärme zu schaffen machte.

Heute bin ich im Besitz dieses tollen Hilfsmittels und kann sagen, dass ich trotz allgemeiner Krankheitsverschlechterung meinen Alltag bedeutend besser bewältigen kann. Ich habe nachts und morgens keine Krämpfe mehr und somit einen erholsamen Schlaf. Ich kann wieder aufrecht und länger stehen und mir etwas zu Essen kochen, was monatelang gar nicht möglich war. Das Aufstehen von der Toilette geht endlich wieder, was eine hohe Belastung darstellte. Im Haushalt habe ich wesentlich mehr Energie, die Bewegungen, vor allem das Bücken, sind wieder problemlos möglich. Mein Physiotherapeut hat mir den positiven Effekt ebenfalls rückgemeldet und kann somit an meiner Muskulatur und meinem Gleichgewicht arbeiten und mir wieder Stabilität geben. Der Mollii Suit ist meine Basis, um noch viele Jahre selbständig leben zu können.

Ich danke Ostsee-Medizintechnik von Herzen, dass sie das möglich gemacht haben.“

Ben Mausbach bei der Anprobe

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt KOSTENLOS testen!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Zentrale in Lübeck, Tel. +49 (0)451 – 290 71 50.  Wir beraten Sie gern ausführlich über dieses innovative Hilfsmittel von Ottobock.

Was ergibt 7+4?

KARRIERE BEI OSTSEE MEDIZINTECHNIK

Seit über 25 Jahren ist Ostsee Medizintechnik, mit derzeit ca. 70 Mitarbeitenden, der Spezialist für Sanitätshäuser, Orthopädie-, Reha- und Medizintechnik mit mehr als 10 Standorten im östlichen Schleswig- Holstein.

mehr erfahren

You have Successfully Subscribed!